Nein. Akzeptieren. Aber was?

Freitag, 30. November 2012, 12.52 Uhr

Einfacher sei iTunes 11 geworden. Noch übersichtlicher. Und überhaupt. Allein – wenn mich ein Programm mit dieser Meldung begrüßt:

… und es völlig unklar ist, was man da ablehnen oder akzeptieren soll, dann habe ich doch so meine Zweifel an der angeblich so einfachen und intuitiven Bedienung.

Kommentar hinzufügen | Trackback.

2 Kommentare zu Nein. Akzeptieren. Aber was?

Leon schreibt:
30. November 2012, 22.01 Uhr

“Teilen Sie Details über ..” – Dazu zustimmen.

Wer nein klickt, kann keine CD-Cover laden.

Giesbert Damaschke schreibt:
1. Dezember 2012, 16.15 Uhr

Ja, das habe ich mir dann auch gedacht, sonderlich einleuchtend scheint mir das GUI-Design an dieser Stelle nicht zu sein: da gehört eine Frage hin, keine Aufforderung. Und welche Daten nun genau mit “andere zugehörige Informationen” gemeint ist, wird auch nicht wirklich klar. – Anyway, das lässt sich unter “iTunes > Einstellungen > Store” jederzeit ein- bzw. ausschalten. Dort kann man auch festlegen, ob CD-Cover, “Details über Ihre Mediathek” oder beides “geteilt” werden soll.

Ihr Kommentar