Klickeradoms

Samstag, 26. Januar 2013, 14.28 Uhr

So sieht das aus, wenn einem das iPhone 5 aus ca. 1 Meter Höhe mit dem Display auf einen Steinfußboden knallt:

iPhone 5 Display gebrochen Splitter

Update 28.1.: Apple tauscht ein derart demoliertes iPhone 5 für 229,- gegen ein neues iPhone bzw. aufbereitetes Gebrauchtgerät aus. Nicht nur, weil der Display-Austausch eine etwas fummelige Angelegenheit ist, sondern auch, weil bei einem solchen Sturz mehr kaputt gegangen sein kann, als es auf den ersten Blick den Anschein haben kann.

Kommentar hinzufügen | Trackback.

3 Kommentare zu Klickeradoms

Göllner schreibt:
8. Februar 2013, 16.17 Uhr

Das schmerzt schon beim Anblick. Aber netter Service.

Philipp schreibt:
9. April 2013, 22.58 Uhr

Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, war das nun nicht das erste Ihrer iPhones, das schmerzliche Bekanntschaft mit einem kalten Steinfußboden schließen musste. Sind Ihnen Bumper oder Hüllen zu unpraktisch in der täglichen Anwendung?

Apple Blog schreibt:
7. Juli 2013, 19.26 Uhr

jo, das kommt mir sowas von bekannt vor. Allerdings ist mit mein iPhone 5 auf die Fliesen im Bad gefallen. Auf die Glaskante einer Ecke…thats was it:-(

Ihr Kommentar